Lorenz Kramer, Clara Sommer und Kai Thomas

    1 BEITRÄGE

    Eine Region im Aufbruch

    Wie kann unsere Gesellschaft der sozial-ökologischen Krise angemessen begegnen? Was ist auf kommunaler Ebene möglich? In der Modellregion Höxter haben Anfang dieses Jahres drei Gemeinden ihre Gemeinwohlbilanzierung fertiggestellt. Sie überprüften anhand einer Matrix, ob die eigene Verwaltung Werte fördert, die dem Gemeinwohl dienlich sind. Weitere Gemeinden im Umkreis werden...
    spot_img

    Beliebt

    Mit Wohn-AGs vor Wohn-AGs schützen!

    Bildet Banden! Oder doch lieber Aktiengesellschaften? Um die Wohnkrise langfristig zu lösen, braucht es eine Dekommodifizierung von Wohnraum, aber auch eine Erweiterung der Vielfalt an Wohnräumen. Aktiengesellschaften werden hier oft als Teil des Problems gesehen, können wie die nestbau AG aber auch zur Lösung beitragen.

    Entscheidungsfreude

    Zukunft ist mehr als Prognose oder Statistik. Zukunft ist...

    Boden retten

    Tobias Keye, geboren in Bochum, hat Schauspiel und Außenhandelskaufmann studiert und absolvierte den Master Ökonomie mit Schwerpunkt Gesellschaftsgestaltung an der Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung. Nach der Gründung des Projekt N und diversen Start-Ups gründete er 2015 im Auftrag der GLS Bank die BioBoden Genossenschaft.

    Abhängigkeit abschütteln

    Es beginnt Mitte der 1980er-Jahre im beschaulichen Freiburg. Getrieben...

    Weltanschauung

    Kopf in den Sand – und alles gut? Nicht...